Kärntner Seen – die Geheimtipps

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht von Montag, 30. Januar 2012 +Kärnten Ferienwohnungen

Den Wörthersee oder den Millstätter See kennen alle, aber wer kennt den Baßgeigen See oder den Egelsee? Sehr wahrscheinlich nicht allzu viele Urlauber, die in Kärnten die Ferien verbringen. Das ist schade, denn auch die kleinen, eher unbekannten Kärntner Seen haben viel zu bieten.

 

Kärntner Seen – ein vielfältiges Angebot

Kärnten hat 1.200 Seen, 1.000 Flüsse und Bäche und 20 Heilquellen, aber viele dieser Seen und Bäche sind wahre Geheimtipps, wie zum Beispiel den Afritzer See in Feld am See. Der kristallklare See hat Trinkwasserqualität und gilt als einer der schönen Badeseen in Kärnten. Mit einer Länge von 1,7 km, einer Breite von 400 m und einer maximalen Tiefe von 22 m ist der Afritzer See gut überschaubar und optimal für alle, die an heißen Tagen Abkühlung suchen. Am Ufer gibt es schattige Bäume, und da der See flach abfällt, ist er ideal auch für Kinder und Nichtschwimmer. Der Baßgeigen See bei Keutschach hat seinen Namen nicht umsonst bekommen, denn er hat die Form einer Bassgeige. Der kleine See ist der richtige Ort für alle Romantiker, aber auch Angler und Spaziergänger werden sich an diesem malerischen Kärntner See sehr wohlfühlen.

Afritzer See Kaernten

Ruhig und idyllisch – Der Afritzer See in Kärnten

Noch mehr Geheimtipps

In Spittal an der Drau liegt der Egelsee in einer Höhe von 650 m. Dieser Kärntner See ist ideal, wenn man in einer herrlichen Naturlandschaft spazieren gehen will, denn rund um den See führt ein interessanter Naturlehrpfad, auf dem man unter anderem auch wilden Thymian, Rosmarin und Alpenrosen finden kann. Sehr idyllisch liegt der Fleetsee bei Villach. Er ist gerade einmal zwei Meter tief und ein wunderbarer See für Familie mit Kindern, die am Ufer spielen und im See schwimmen und baden können. Der richtige Ort an heißen Sommertagen ist der Goggausee bei Steuerberg. Der See liegt in der wunderbaren Kulisse der Gurktaleralpen und ist von hohen, Schatten spendenden Bäumen umgeben.